Herstellergarantie

Was steckt hinter unserer Herstellergarantie?

Was steckt hinter unserer Herstellergarantie?

Unsere Herstellergarantie soll der Ausgangspunkt für eine Weiterent-wicklung sein. Um diese Entwicklung in Gang zu setzen, für die es Verlässlichkeit braucht, haben wir die wichtigsten Anforderungen hier zusammengefasst. 

dDrei unterstützt Tierwohlinitiativen und eine faire Vergütung für die Milchlieferanten. 

Biobetriebe erhalten einen Extra-Aufschlag.

Zusammensetzung des Futters

  • Der Milchbetrieb garantiert, dass die Vitamin D3-Konzentration der Milch unseren Mindestanforderungen entspricht.
  • Der Milchbetrieb garantiert, dass die Milch der höchsten Güteklasse  entspricht (ehemals S-Klasse / Superior-Standard).
  • Milchbetriebe, die hochwertige Gras- und Kräutermischungen füttern, welche die wichtige Aminosäure Tryptophan enthalten wie Legominosen, zum Beispiel Luzerne und Klee („grünes Protein“), werden besonders bevorzugt.
  • Es ist regionales Grundfutter zu verwenden, das gentechnikfrei ist.
Zusammensetzung des Futters
Haltung

Vorgaben zur Haltung

  • Der Betrieb verfügt im Verhältnis zur Kuhzahl über eine ausreichende Betriebsfläche (Grün- und Ackerland). 
  • Die Tiere werden ausschließlich in Laufstallsystemen gehalten, bei denen es den Tieren  möglich ist, zu jeder Tages- und Nachtzeit ihren natürlichen Fress- und Trinkgewohnheiten nachzukommen und ihre Liegeplätze frei aufzusuchen.
  • Damit die Tiere Vitamin D aufbauen und ihre Eigenimmunisierung verbessern können, muss das patentierte Lichtsystem, welches die Sonne nachahmt, installiert werden.
  • Nachts darf im Stall kein weißes Licht verwendet werden, um den biologischen Tag- und Nachtrhythmus der Tiere nicht zu stören.
  • Das Wohl der Tiere liegt uns am Herzen. Deshalb ist uns wichtig, dass die über die gesetzlich vorgeschriebenen Haltungsbedingungen eine zügige Weiterentwicklung hin zum maximalen Tierkomfort (Tierwohl) sichergestellt wird. Die Gesundheit der Tiere muss vom zuständigen Veterinäramt überprüft werden.

Konzepte zum Tierschutz

Die Herstellergarantie umfasst auch Empfehlungen zum Schutz der Bienen

  • Der Lieferbetrieb sät auf seinen Betriebsflächen Blühwiesen an und  pflegt diese mit dem Ziel, Bienen und Insekten bestmögliche Lebensbedingungen zu bieten und zu erhalten. Bei der Platzierung der Blühwiesen ist der Betrieb frei.
  • Der Milchbetrieb bespricht mit benachbarten Imkern betrieblich notwendige Unkraut- bzw. Schädlingsbekämpfungsmaßnahmen, um den Bienenflug für ein bis zwei Tage zu stoppen.
  • Der Milchbetrieb informiert über die Blühwiesenflächen und Vegetations- und Blühphasen mit Hilfe von Fotos bzw. Videos. 
  • Der Milchbetrieb ist ermächtigt, für sämtliche Blühwiesen Patenschaften an Dritte zu vergeben.
Konzepte zum Tierschutz